Rechtsanwalt News

SGB VIII

SGB VIII

Im SGB VIII sind die sogenannten Erziehungshilfen, z.B. die Jugendhilfe geregelt. In diesem Gesetzbuch ist auch der Anspruch auf einen Kindergartenplatz ab vollendetem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt geregelt (§ 24 Abs. 1 Satz 1 SGB VIII). Die Kanzlei vertritt seit vielen Jahren Eltern und Pflegeeltern bei Auseinandersetzungen mit Kindergärten bzw. deren Trägern und Pflegestellen.